Sonntag, 27. Dezember 2009

Wir sind...


WIR SIND -  ABER HABEN UNS NOCH NICHT - DESHALB WERDEN WIR

(Ernst Bloch)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wir sind, aber haben uns noch nicht, deshalb werden wir."
Wir entfalten uns, verwirklichen uns. Evolution meint auch Entfaltung oder Verwirklichung einer höheren Ebene/Stufe in der sich das Göttliche offenbart. Wenn die Zeit reif ist. Sie meint nicht nur Selektion oder Veränderung/Mutation des genetischen Materials durch Vererbung. Vielleicht geschieht eben dies durch fast unmerklichen Eingriff in unsere Matrix, einer Umcodierung der Gene durch die Macht und die Kräfte einer innewohnenden Schöpfung, die im Verborgenen substanzverändernd wirkt. Alchemie, ein Werden, ein Prozess, wenn auch für unser irdisches Zeitgefühl ein sehr langsamener...
Liebe Grüße
Gabriele

Anonym hat gesagt…

Wir sind, aber haben uns noch nicht, deshalb werden wir."

Wir sind all-ein-s, haben uns doch deshalb...und werden...was soll wErden? Friede auf Erden...und im Herzen. Große Worte, fromme Wünsche? Ziemlich altmodisch? Doch ich habe mich dazu durchgerungen es in Deinen blog zu schreiben, lieber Aya. Vielleicht liegts an der Jahreszeit, an Weihnachten, am Jahreswechsel...
Vielleicht am Dialog mit einem Menschen der gestaltend mitwirkt.
Alles Liebe für 2010!
Gabriele